Jörg Dierken im Gespräch über sein neues Amt an der Leucorea
© Markus Scholz
09.06.2022 in Wissenschaft, Personalia

„Ich habe Lust, etwas zu gestalten“

Der hallesche Theologe Prof. Dr. Jörg Dierken ist seit dem 1. Mai Vorstandsvorsitzender der Stiftung Leucorea. Nachdem die großen Jubiläen, etwa das Reformationsjubiläum und die 200. Wiederkehr der Vereinigung der Universitäten Halle und Wittenberg, gefeiert sind, ist eines der wesentlichen Ziele seiner Arbeit, Wittenberg als Forschungsstandort weiter zu stärken. Artikel lesen

Ernst-Gerhard Mahn
© Fotoatelier Kunde, Dresden
08.06.2022 in Personalia

Geobotaniker aus Leidenschaft - Ein Nachruf auf Ernst-Gerhard Mahn

Im Alter von 91 Jahren ist am 25. April der Geobotaniker Prof. Dr. Ernst-Gerhard Mahn verstorben. Der Wissenschaftler hat nach seinem Studium in Halle vier Jahrzehnte lang an der MLU geforscht und gelehrt, zuletzt als Leiter des Instituts für Geobotanik und Botanischer Garten. Auch nach dem Ruhestand blieb er aktiv. Ein Nachruf von Prof. Dr. Helge Bruelheide. Artikel lesen

Katrin Krüger, die neue Leiterin des Landesstudienkollegs Halle, unterrichtet auch selbst.
© Markus Scholz
30.05.2022 in Personalia, Campus, Internationales

„Ich bewundere ihren Mut und ihre Offenheit“

Sie hat selbst schon mehrere Jahre in Namibia und England gelebt und gearbeitet, jetzt widmet sie sich internationalen Studienbewerberinnen und -bewerbern: Seit einem guten halben Jahr ist Dr. Katrin Krüger Leiterin des Landesstudienkollegs Halle. Mit der Corona-Pandemie und dem Ukraine-Krieg hat sie gleich zu Beginn zwei prägende Herausforderungen. Artikel lesen

Jutta Schnitzer-Ungefug
© Sebastian Bergner
13.05.2022 in Personalia

Bundesverdienstkreuz für Jutta Schnitzer-Ungefug

Prof. Dr. Jutta Schnitzer-Ungefug, frühere Generalsekretärin der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und seit mehr als zehn Jahren Vorsitzende des Kuratoriums der Universität, ist mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreichte ihr den Orden persönlich auf einer Veranstaltung in Quedlinburg. Artikel lesen

Alexander Gabel gehört zu den Geehrten, die ihre Promition mit "summa cum laude" abgeschlossen haben.
© Marian Sorge
02.05.2022 in Campus, Personalia

Auf der Erfolgswelle

Die wissenschaftliche Karriere von Dr. Alexander Gabel hat mit einem Paukenschlag begonnen: einer Titelstory im Fachmagazin „Nature“, die auf den Bachelorarbeiten von ihm und Dr. Hajk-Georg Drost basierte. Dieser Erfolg hat den Bioinformatiker auch in seinen späteren Forschungsarbeiten beeinflusst. Jetzt war er einer der Absolventen, die für ihre mit der Bestnote „summa cum laude“ abgeschlossene Doktorarbeit am Freitag die Lutherurkunde der Universität erhalten haben. Artikel lesen

Frederik Haase
© Jens Schlüter
14.04.2022 in Personalia, Neu berufen

Frustrierte Materialien

Wie lassen sich neue Materialien mit speziellen Eigenschaften auf der Ebene von Molekülen gestalten? Was passiert, wenn Moleküle frustriert werden, wenn man sie also daran hindert, die von ihnen bevorzugten Bindungen einzugehen? Zu diesen Fragen forscht Dr. Frederik Haase. Seit 1. April ist er Juniorprofessor für „Bioinspirierte Hybridmaterialien“ an der Universität Halle. Artikel lesen

Karin Keller hält im Forschungssaal des Universitätsarchivs das 1632 angelegte Wittenberger Statutenbuch in der Hand, in das unter anderem ein Horoskop zum Gründungstag der Universität Wittenberg eingebunden ist.
© Maike Glöckner
07.04.2022 in Personalia, 20 Fragen

20 Fragen an Karin Keller

An dieser Stelle wird’s persönlich ... Den Fragebogen der „scientia halensis“ beantwortet diesmal Karin Keller. Die Archivarin ist im Universitätsarchiv Ansprechpartnerin für zahlreiche Forschende. Artikel lesen

Frank Eigenfeld im Jahr 2005
© Heidi Bohley / Archiv Verein Zeitgeschichte(n)
01.04.2022 in Personalia

Haltung und Geradlinigkeit - Zum Tode von Frank Eigenfeld

Ein Nachruf auf den Geologen Dr. rer. nat. Frank Eigenfeld von Altrektor Prof. Dr. Dr.-Ing. Gunnar Berg, in dessen Amtszeit die Rehabilitierung des Bürgerrechtlers und Mitbegründers des NEUEN FORUM fällt, der 1982 aus dem Dienst der Universität entlassen wurde. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden