Hellmut Wißmann
© Astrid Henke
04.03.2022 in Personalia

Den Dialog gepflegt – Zum Tod von Hellmut Wißmann

Prof. Dr. Hellmut Wißmann war der erste Honorarprofessor der damaligen Juristischen Fakultät nach deren Neugründung. Am 17. Februar ist der ehemalige Präsident des Bundesarbeitsgerichts zwei Tage nach seinem 82. Geburtstag verstorben. Ein Nachruf von Prof. Dr. Wolfhard Kohte und Prof. Dr. Katja Nebe. Artikel lesen

Hans-Uwe Otto
© Universität Bielefeld
05.11.2020 in Personalia

Impulse für die Bildungsforschung – Zum Tod von Hans-Uwe Otto

Im Alter von 80 Jahren ist am 27. Oktober der Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Uwe Otto verstorben. Er hat die Erziehungswissenschaft und ab 1993 den Aufbau und die Entwicklung des heutigen Zentrums für Schul- und Bildungsforschung (ZSB) an der Uni Halle mit geprägt. Ein Nachruf von Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger und Prof. Dr. Werner Helsper Artikel lesen

Bruno Tauché
© privat
22.10.2020 in Personalia

Organisator der Erneuerung: Ein Nachruf auf Dr. Bruno Tauché

Am 30. Juli 2020 ist im Alter von 78 Jahren der Geograph Dr. Wilhelm Ernst Bruno Tauché verstorben. Nach der friedlichen Revolution hat er der MLU als Mitbegründer und Organisator der „Initiativgruppe zur Erneuerung der Universität“ große Dienste erwiesen. Prof. Dr. Dr.-Ing. Gunnar Berg hat einen Nachruf auf ihn verfasst. Artikel lesen

Erich Ohmann
© Antje Ohmann-Gollnisch, Halle
16.07.2020 in Personalia

Ein "Urgestein" der Botanik: Ein Nachruf auf Erich Ohmann

Am 30. Mai 2020 verstarb im Alter von 87 Jahren der renommierte Pflanzenphysiologe Prof. Dr. Erich Ohmann. Als erster frei gewählter Direktor der Sektion Biowissenschaft und nach der friedlichen Revolution erster Dekan des Fachbereichs Biologie war er maßgeblich an der Umgestaltung der Biologie an der halleschen Universität beteiligt. Prof. Dr. Dr.-Ing. Gunnar Berg hat einen Nachruf auf ihn verfasst. Artikel lesen

Gerhard Schmitt-Rink im Jahr 1993
© Universitätsarchiv
15.06.2020 in Personalia

Den Neubeginn geleitet: Zum Tod von Gerhard Schmitt-Rink

Er hat sich nach der Wende als Gründungsdekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät engagiert und unter anderem die „Halleschen Wirtschaftsgespräche“ ins Leben gerufen: Am 25. Mai ist Prof. Dr. Dres.hc. Gerhard Schmitt-Rink verstorben. Prof. Dr. Gunter Steinmann hat einen Nachruf auf ihn verfasst. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden