Lina Maria Rayo Abella auf dem Universitätsplatz
© Alejandro Taborda
16.03.2021 in Campus, Personalia

Preiswürdig: Kolumbianerin überzeugt nicht nur mit Bestnoten

Lina Maria Rayo Abella hat gerade ihr Masterstudium der Ernährungswissenschaften abgeschlossen – als eine der Besten ihres Jahrgangs. Beeindruckt hat sie aber nicht nur mit studentischen Leistungen, sondern auch mit sozialem und kulturellem Engagement, unter anderem beim „Spanischen Stammtisch“. Die Absolventin wurde dafür mit dem Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) ausgezeichnet. Artikel lesen

Rektor Christian Tietje im Webmeeting mit Fördernden und Geförderten
© Screenshot
18.12.2020 in Campus, Studium und Lehre

Virtueller Sektempfang: Rektor übergibt Deutschlandstipendien

So ungewöhnlich wie das Jahr, so ungewöhnlich ist auch die Übergabe der neuen Deutschlandstipendien gewesen. Rektor Prof. Dr. Christian Tietje empfing am Donnerstag die Stifterinnen und Stifter , die Studierenden sowie Vertreterinnen und Vertreter der Unileitung und der Fakultäten wegen der Corona-Pandemie in einer Videokonferenz. Und freute sich über neue Rekorde: 64 Fördernde und 116 geförderte Studierende. Artikel lesen

Anne-Katrin Neyer hat das Konzept mit Felix Wirges und Miriam Bachmann entwickelt.
© Screenshot
17.12.2020 in Campus, Studium und Lehre

Im Jahr der digitalen Lehre: Siebenter Lehrpreis @ward verliehen

Bereits zum siebenten Mal ist der Preis für multimediales Lehren und Lernen der Universität verliehen worden. Den @ward für multimedial gestützte Lehrveranstaltungen erhielt eine Wirtschaftswissenschaftlerin, der Preis für ein Projekt in der Konzeptionsphase ging an eine Gesundheitswissenschaftlerin. Die Zahl der Bewerbungen hatte sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Artikel lesen

Alexander Prinz alias „Der Dunkle Parabelritter“
© privat
08.12.2020 in Campus, Varia

"Der Dunkle Parabelritter": Student mit großem Publikum

Student, Webvideoproduzent, Musikjournalist, Textillabel-Gründer, Festivalorganisator, Tagungsredner – das alles ist Alexander Prinz. Deutschlandweit bekannt ist er vor allem für seinen erfolgreichen YouTube-Kanal „Der Dunkle Parabelritter“, der sich mit dem Musikgenre Metal befasst. Seine Karriere hat er parallel zu seinem Lehramtsstudium an der Uni Halle aufgebaut. Artikel lesen

Der Pausenexpress des Uni-Sportzentrums gehört zum Angebot der Gesundheitsförderung - während der Pandemie gibt es dazu Übungsvideos online.
© Universitätssportzentrum
03.12.2020 in Campus

Arbeitskreis Gesundheit will Gesundheitsmanagement voranbringen

Der Arbeitskreis (AK) Gesundheit, der seit 2011 bereits gesundheitsfördernde Maßnahmen an der Uni Halle steuert, hat sich im November 2020 neu konstituiert – nun mit dem klaren Ziel, die einzelnen Schritte zur Etablierung eines umfassenden betrieblichen Gesundheitsmanagements an der MLU zu lenken. Artikel lesen

Markus Leber (links) und Rainer Herter im Interview per Videokonferenz
30.10.2020 in Campus

„Wir brauchen pragmatische Lösungen“

In dieser Woche haben Universitätsleitung und Personalrat die neue, mittlerweile fünfte Dienstvereinbarung unterzeichnet. Was sie – auch angesichts des bevorstehenden „Teil-Lockdowns“ – bedeutet, darüber sprechen Kanzler Markus Leber und der amtierende Personalratsvorsitzende Dr. Rainer Herter im Interview. Artikel lesen

Rektor Christian Tietje bei der Ausgabe der Welcome-Bags auf dem Uniplatz
© Maike Glöckner
27.10.2020 in Campus, Studium und Lehre

Begrüßung mit Maske – und digital

Die Immatrikulationsfeier musste coronabedingt in diesem Jahr digital stattfinden, einige der neuen Studierenden konnte Rektor Prof. Dr. Christian Tietje dennoch persönlich begrüßen: bei der Ausgabe der begehrten Welcome-Bags auf dem Universitätsplatz. Auch sie fand unter speziellen Bedingungen statt – mit Maskenpflicht und Abstandsregeln. Artikel lesen

Ulrich Klaus
© Markus Scholz
28.09.2020 in Campus, Studium und Lehre

Bis der Server in die Knie geht

Im kommenden Semester soll es wieder Präsenzveranstaltungen an der Uni geben. Das IT-Servicezentrum (ITZ) erwartet dennoch eine stärkere Belastung seiner Systeme durch digitale Lehrangebote. Für das im Frühjahr eingeführte Videokonferenzsystem MLUconf soll es deshalb am Dienstag, 6. Oktober, einen Lasttest mit Studierenden geben. ITZ-Direktor Ulrich Klaus erklärt im Interview, warum der nötig ist und was an dem Tag passiert. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden