Monika Schnitzer sprach in der Aula über Wirtschaftspolitik.
© Markus Scholz
17.04.2024 in Varia, Campus

Wirtschaftsweise zu Gast beim Halleschen Wirtschaftsgespräch

Beim 53. Halleschen Wirtschaftsgespräch ist am Dienstag die Wirtschaftsweise Prof. Dr. Monika Schnitzer zu Gast an der MLU gewesen. Die Vorsitzende des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sprach in der Aula des Löwengebäudes zum Thema „Wirtschaftspolitik in Zeiten geopolitischer Spannungen“. Artikel lesen

Joachim Gauck eröffnete mit seinem Vortrag die Ringvorlesung.
© Markus Scholz
10.04.2024 in Wissenschaft, Campus

„Sie trifft die Zeit“: Ringvorlesung mit Vortrag von Joachim Gauck gestartet

Sie ist ein Beitrag der MLU zum Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation: Mit einem Vortrag von Bundespräsident a.D. Joachim Gauck ist am Dienstag die Ringvorlesung „Geschichtszeichen der Freiheit“ eröffnet worden. 35 Jahre nach dem Mauerfall fragt sie, wie wir uns heute an die Friedliche Revolution erinnern und welche Bedeutung wir ihr beimessen. Zum Auftakt sprachen auch Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und der Ostbeauftragte der Bundesregierung Carsten Schneider. Artikel lesen

Orientierungshilfen für die Studieninteressierten gab es am Info-Punkt auf dem Uniplatz.
© Markus Scholz
08.04.2024 in Campus, Studium und Lehre

Vielfältige Einblicke: Hochschulinformationstag lockt auf den Uniplatz

Gut besuchte Vorträge zum Lehramt im größten Hörsaal der Uni Halle, reges Treiben bei strahlendem Sonnenschein auf dem Uniplatz und interessierte Gesichter: Am Samstag haben zahlreiche Schülerinnen und Schüler, Bachelorstudierende sowie deren Eltern den Hochschulinformationstag (HIT) der MLU genutzt, um sich über das Studieren an der Uni und das Leben in Halle zu informieren. Artikel lesen

Rektorin Claudia Becker und Jonathan Everts erhalten den Förderbescheid von Minister Armin Willingmann (von links).
© Heiko Rebsch
05.04.2024 in Campus

„Klarer Blick für Fragestellungen im Revier“

Drei Tage lang hat bei der Konferenz „Transformative Praxis“ an der Universität Halle der Strukturwandel im Mittelpunkt gestanden – verbunden mit Antworten auf die Frage, wie neue Partnerschaften zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik in der Region ausgestaltet werden können. Zum Auftakt überbrachte Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann nicht nur Grußworte, sondern einen Förderbescheid in Höhe von 21,5 Millionen Euro. Artikel lesen

Ist sie echt oder nicht? Die virtuelle Influencerin MLU_isa auf dem Universitätsplatz
© privat
20.03.2024 in Campus, Studium und Lehre

Künstliche Kreativität: Eine virtuelle Influencerin an der MLU

Luisa ist Anfang 20 und studiert im Master Betriebswirtschaftslehre an der MLU – allerdings ist Luisa nicht echt, sondern eine mit künstlicher Intelligenz (KI) erzeugte Influencerin, die auf Instagram als MLU_isa Einblicke in „ihr Leben“ an der Uni gibt. Entstanden ist sie in einem wirtschaftswissenschaftlichen Seminar, das in Kooperation mit der Studienberatung und dem Hochschulmarketing stattgefunden hat. Studentin Johanna Albrecht erklärt das Projekt im Interview. Artikel lesen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Strategieworkshops, der sich mit der Kooperation zwischen der Universität und der Stadt befasst hat
© Markus Scholz
12.03.2024 in Campus

Workshop: Stadt und Uni wollen Kooperation erneuern

Die weitere inhaltliche und organisatorische Ausgestaltung der Kooperation zwischen der Universität Halle und der Stadt Halle stand im Zentrum eines Workshops, in dem am Montag Vertreterinnen und Vertreter aus beiden Institutionen intensiv miteinander gearbeitet haben. Die Ergebnisse fließen nun in den Kooperationsvertrag ein, der vor den Hintergrund des Strukturwandels und der damit einhergehenden Herausforderungen in der Stadt und der Region erneuert werden soll. Artikel lesen

Rektorin Claudia Becker und Jonathan Everts vom HALIS nahmen den Fördermittelbescheid von Ministerpräsident Reiner Haseloff (von links) entgegen.
© Heiko Rebsch
08.03.2024 in Campus

Neue Impulse für Strukturwandel: Ministerpräsident übergibt Förderbescheid

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff hat heute an der Universität den Förderbescheid für die „Agentur für Aufbruch“ übergeben. Das Kooperationsprojekt des Instituts für Strukturwandel und Nachhaltigkeit (HALIS) der MLU und der Werkleitz Gesellschaft e.V. wird mit rund zwei Millionen Euro unterstützt. Es soll dabei helfen, neue Impulse für einen gelungenen Strukturwandel in Sachsen-Anhalt zu erarbeiten. Artikel lesen