Karl Strehmel
© privat
29.05.2024 in Personalia

Ein Leben für die Wissenschaft: Zum Tod von Karl Strehmel

Er war langjähriger Forscher an der Universität und Begründer einer der weltweit wichtigsten Tagungen auf dem Gebiet der Numerik von Differentialgleichungen: Im Dezember 2023 ist der Mathematiker Prof. Dr. Karl Strehmel im Alter von 89 Jahren verstorben. Prof. Dr. Rüdiger Weiner hat im Namen von Schülern und Kollegen einen Nachruf verfasst. Artikel lesen

Im Rahmen des Doktorandennetzwerks wurde ein Computermodell zur Optimierung dieser in einem belgischen Forschungszentrum stehenden Maschine entwickelt, die technische Gewebe produziert.
© Indrajeet Patil
25.03.2024 in Wissenschaft, Forschung

Seile sind keine Balken

Seile, Kabel, Schläuche und Endoskope sowie deren Belastbarkeit werden noch heute mit Methoden modelliert, die eigentlich für feste Bauteile vorgesehen sind. Das Graduierten-Netzwerk THREAD ist 2019 mit dem Ziel gestartet, Simulationsmethoden speziell für Systeme mit flexiblen Komponenten zu entwickeln. Es ist das erste europäische Doktorandennetzwerk, das von der MLU koordiniert wird. In diesem Monat wird es abgeschlossen. Koordinator Prof. Dr. Martin Arnold zieht im Interview mit „campus halensis“ Bilanz. Artikel lesen

Rainer Herter auf dem Uniplatz
© Markus Scholz
29.11.2023 in Personalia, 20 Fragen

20 Fragen an Rainer Herter

An dieser Stelle wird’s persönlich ... Den Fragebogen des Unimagazins beantwortet diesmal Dr. Rainer Herter. Er ist Wissenschaftler am Institut für Mathematik und Vorsitzender des Personalrats der MLU – und geht Ende November in den Ruhestand. Artikel lesen

Werkstatt-Leiterin Karin Richter und Wilfried Herget, ein früher Begleiter des Projekts. In der Hand halten sie besondere Geschenke zum Jubiläum: Mathematik-Uhren.
© Markus Scholz
07.07.2023 in Campus

Zur Feier des Tages: Die wundervolle Mathematik

Vor zehn Jahren ist die Experimente-Werkstatt Mathematik an der Uni gegründet worden – am Donnerstag wurde auf einer Festveranstaltung das Jubiläum gefeiert. Zu Gast war mit „Zahlen-Zauberer“ Wilfried Herget einer der frühen Begleiter des Projekts, der auch im Ruhestand noch für sein Fach zu begeistern weiß. Artikel lesen

Alfred Göpfert in seiner Zeit an der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg
© Universitätsarchiv Halle / Bildstelle TH Leuna-Merseburg
21.02.2023 in Personalia

Mathematiker aus Passion – Ein langes Leben für seine Wissenschaft

Am 22. Januar 2023 ist Prof. Dr. Alfred Göpfert im Alter von 88 Jahren verstorben. Der Mathematiker war der letzte Rektor der Technischen Hochschule „Carl Schorlemmer“ Leuna-Merseburg und maßgeblich am Erneuerungsprozess der Hochschulen nach der friedlichen Revolution und an der Integration von Teilen der TH Leuna-Merseburg in die MLU beteiligt. Ein Nachruf von seiner Schülerin und Kollegin in Halle, Prof. Dr. Christiane Tammer. Artikel lesen

Axel Kröner
© Maike Glöckner
29.03.2022 in Personalia, Neu berufen

Mathematische Modelle und Physik

Differentialgleichungen spielen eine zentrale Rolle, um physikalische Phänomene zu beschreiben. Die mathematische Optimierung mit sogenannten partiellen Differentialgleichungen ist das Fachgebiet von Prof. Dr. Axel Kröner. Seit 1. März ist er neuer Professor für Optimierung an der Universität Halle. Artikel lesen

Martin Redmann
© Maike Glöckner
15.01.2020 in Personalia, Neu berufen

Forschung für schnelle Prognosen

Viele Prozesse in der Natur, zum Beispiel Populationsdynamiken, chemische Prozesse oder Wärmeverteilungen, können durch mathematische Modelle wie Differentialgleichungen beschrieben werden. Mit ihnen und den dabei einzubeziehenden Unsicherheiten befasst sich Dr. Martin Redmann, seit dem 1. Januar Juniorprofessor für Angewandte Stochastik an der Universität. Artikel lesen

Raphael Kruse
© Maike Glöckner
07.11.2019 in Personalia, Neu berufen

Den Zufall simulieren

Wenn es um Modelle für Aktienkurs-Entwicklungen geht, dann ist in der Grundlagenforschung im Vorfeld auch sein Fachbereich der Mathematik gefragt: Prof. Dr. Raphael Kruse ist seit dem 1. Oktober Inhaber des Lehrstuhls für Numerik stochastischer Differentialgleichungen an der Uni. Artikel lesen