14.12.2012 in Personalia

Quer durchs Land mit dem Klavier

Joo–Yeon Kim kommt in diesem Dezember viel rum: Hamburg, Wiesbaden, Nürnberg, München. Vorgestern erst war sie in Stuttgart, übermorgen stehen Bremen und nächste Woche Berlin auf dem Plan. Die 28-jährige MLU-Studentin entdeckt gerade ganz Deutschland mit dem Tourbus. Artikel lesen

27.11.2012 in Personalia

Kanzler wechselt nach Hamburg: Offener Brief

Uni-Kanzler Dr. Martin Hecht wird zum 1. April 2013 an die Universität Hamburg wechseln. Am Donnerstag, 22. November, ist er vom Hamburger Hochschulrat zum neuen Kanzler gewählt worden. In einem offenen Brief, der heute an alle Angehörigen der Universität gemailt wurde, informierten Kanzler und Rektor über den Wechsel: Artikel lesen

Prof. Dr. Ulrich Blum bei den Verhandlungen in China.
© Ulrich Blum
27.11.2012 in Varia, Personalia

Fernost blickt auf Halle

"Ni hao" und „Konnichiwa“ bekamen Forscher der Uni Halle im November vermehrt zu hören. Tokio, Kyoto und Beijing: In Asien warteten Workshops, ein Preis und eine Gastprofessur auf die hallesche Wissenschaftspower. Artikel lesen

Seit 24 Jahren lehrt Hamid Jassim am Orientalischen Institut der MLU.
© Michael Deutsch
05.11.2012 in Personalia

„Bagdad wiederzusehen war ein Schock“

Die Entfernung zur Heimat kann nicht immer mit Kilometern beschrieben werden. Sie ist für Dr. Hamid Jassim eher 33 Jahre weit. Solange ist es her, dass der Dozent für moderne arabische Literatur und Sprache aus dem Irak floh. Mit seinen Studenten diskutiert er über die Kultur und Geschichte eines Landes, das ihm heute fremd scheint. Artikel lesen

28.09.2012 in Personalia

Hohe Ehren für Biochemiker

Es ist die höchste Auszeichnung, die die Gesellschaft Deutscher Chemiker vergibt: Gunter S. Fischer, Leiter der Max-Planck-Forschungsstelle für Enzymologie der Proteinfaltung und Professor für Molekulare Biochemie an der MLU wird mit der Ehrenmitgliedschaft der Chemiker-Vereinigung geehrt. Mit seinen Forschungsarbeiten leistet Fischer einen wichtigen Beitrag zum Verständnis von Krankheiten wie Morbus Alzheimer, chronischen Entzündungen und Parkinson. Artikel lesen

Barbara Langhans in ihrer Apotheke am Steintor.
© Cordula Langhans
17.08.2012 in Personalia

Mehr als Omas Hühnersuppe

Eigentlich wollte Barbara Langhans Kunst studieren, doch dann wählte sie an der Martin-Luther-Universität das Fach aus, das am wenigsten mit Kunst zu tun hatte. Heute ist sie leidenschaftliche Apothekerin, ihr Geschäft am Steintor ist ein stilvoll gestalteter Ort. Acht von zehn Pharmaziestudenten arbeiten nach ihrem Abschluss in einer Apotheke. Bereitet sie ihr Studium auf diese Arbeit vor? Artikel lesen

Prof. Dr. Stefan Lehmann mit Zeichnungen "seines" Heiligtums Olympia
© Melanie Zimmermann
26.07.2012 in Personalia

„Ein Phänomen globalisierter Antikenrezeption“

Vom 27. Juli bis 12. August 2012 finden die Spiele der XXX. Olympiade der Neuzeit in London statt. Aber woher kommen eigentlich diese seit 1896 begangenen Olympischen Spiele? „Sie sind das Ergebnis idealisierender Antikenrezeption“, meint Prof. Dr. Stefan Lehmann, Leiter des Archäologischen Museums der MLU. Seit 2004 erforscht er die Spätzeit des antiken Zeusheiligtums Olympia, wo mehr als ein Jahrtausend lang die Wettkämpfe abgehalten wurden. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden