"Wichtig ist, bei den Studierenden die Neugier zu wecken, damit nicht eine Mauer aus Schwatzenden entsteht, die die anderen stört", sagt Professor Hans Lilie, hier in seiner Vorlesung zu Strafrecht.
© Maike Glöckner
06.03.2012 in Studium und Lehre, Campus

„Unsere Solidarität hat Grenzen“

In Halle studieren so viele Jura-Erstsemester wie noch nie. Grund dafür ist vor allem das Ergebnis im CHE-Ranking: Dort wurde dem Juristischen Bereich der MLU unter allen staatlichen Hochschulen in Deutschland die Bestnote vergeben. Aber kann sie ihrem guten Ruf auch in Zukunft noch gerecht werden? Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden