Eine Abbildung aus dem „Journal des Luxus und der Moden“ 1806 – eine junge Frau am Spinnrad. Handarbeit erlebte damals einen Boom.
© Universitäts- und Landesbibliothek Jena
22.09.2022 in Varia, Schlussstück

Sticken für Goethe

Wie kommt eine Literaturwissenschaftlerin zum Sticken und Stricken? Nun, im Falle von Dr. Christiane Holm über keinen geringeren als Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832). Man mag sich verwundert die Augen reiben, aber der Altmeister der Dichtkunst besaß neben vielen anderen auch eine Handarbeitssammlung! Artikel lesen

Daniel Spogis - hier beim Frühjahrskonzert - leitet die Aufführung des Oratoriums am 11. Juli.
© Maike Glöckner
07.07.2022 in Varia

Musikalisches Großprojekt: „Joram“ erstmals in Halle zu hören

Für das Akademische Orchester ist es ein ganz besonderer Auftritt: Am Montag, 11. Juli, wird in Halle zum ersten Mal das Oratorium „Joram“ des deutsch-israelischen Komponisten Paul Ben-Haim aufgeführt. An dem Großprojekt für Chöre, Solisten und Orchester sind mehr als 200 Künstlerinnen und Künstler beteiligt. Orchesterleiter Daniel Spogis erklärt im Interview die Hintergründe. Artikel lesen

Reinhold Sackmann bringt die Tafel am Straßenschild in Halle-Dölau an.
© Jarek Evers
28.06.2022 in Varia

Zusatzschilder informieren über MLU-Philosophen

Seit Montag informieren Zusatzschilder in der Edmund-Husserl-Straße in Halle-Dölau über den Namensgeber der Straße – einen promovierten Mathematiker und an der MLU habilitierten Philosophen, der die philosophische Strömung der Phänomenologie begründete. Gespendet wurden die Schilder vom Zentrum für Schul- und Bildungsforschung der MLU anlässlich der Verabschiedung des Soziologen Prof. Dr. Reinhold Sackmann aus dem Direktorium des Zentrums. Artikel lesen

Das MLU-Team in der vorderen Reihe mit Sven Staffeldt, Eike Spielmann und Michael Reichelt, in der hinteren Reihe mit Georg Breidenstein, Torsten Gursinsky, Roger Riedl, Matthias Zänsler, Jörg Wagner, Tobias Weirowski und Dieter Hofmann (jeweils von links).
© David Delkus
27.06.2022 in Varia

Fußball: Der Pokal geht nach Halle

Auswärtssieg für die hallesche Mannschaft beim traditionsreichen Professoren-Fußballturnier des Unibundes: Mit zwei deutlichen Siegen gegen die Teams der Universitäten Leipzig und Jena konnten die MLU-Kicker den Pokal nach vielen Jahren wieder nach Halle zurückholen. Artikel lesen

Drei der von Peter Wycisk geschaffenen Skulpturen
© Peter Wycisk
07.06.2022 in Varia

Mangrovenholz und Meditation

Als Hydro- und Umweltgeologe ist Prof. Dr. Peter Wycisk den Phänomenen und Objekten der Natur berufsbedingt schon immer nahe gewesen, im Inland wie im Ausland. Nach seiner Pensionierung widmet er sich ihnen nun verstärkt aus künstlerischer Perspektive. Ab dem 10. Juni sind seine Mangroven-Skulpturen in einer Ausstellung in der halleschen Moritzkirche zu sehen. Artikel lesen

Götz Ahmelmann war Referent beim 50. Halleschen Wirtschaftsgespräch.
© Maike Glöckner
25.05.2022 in Varia

Flughafen-Vorstand beim Wirtschaftsgespräch

Jubiläum einer Traditionsveranstaltung: Bei der 50. Auflage der Halleschen Wirtschaftsgespräche hat gestern Abend Götz Ahmelmann, Vorstandsvorsitzender der Mitteldeutschen Flughafen AG, in der Aula des Löwengebäudes zum Thema „Mitteldeutsche Flughäfen: Impulsgeber für die Region“ gesprochen. Artikel lesen

Kustos Dirk Schaal mit den neuen Büsten von Emil Arnold Budde, Olga Kaufmann und Bernhard Budde (von links)
© Markus Scholz
17.05.2022 in Varia

Grete Budde: Berührende Familientreffen und ein Auftakt für die Forschung

Nach sechs Monaten ist am vergangenen Sonntag die Ausstellung „Grete Budde. Werke für die Universität“ in der Zentralen Kustodie zu Ende gegangen. Die Tochter eines jüdischen Hutfabrikanten gilt als eine der ersten Frauen, die sich der Bildhauerei und Porträtplastik widmeten. Kustos Dr. Dirk Schaal zieht im Interview Bilanz einer ebenso bemerkenswerten wie berührenden Exposition. Artikel lesen