Wissen über Chemie und digitale Kompetenzen wie der Umgang mit Tablets: Beides wurde bei den "Acid Games" verbunden.
© Wenke Dargel
29.02.2024 in Campus, Studium und Lehre

Digitale Medien im Chemieunterricht: Studierende entwerfen „Acid Games“

Warum werden Apfelstückchen an der Luft braun, aber nicht auf dem Kuchen? Wie lässt sich Kurkuma in einer selbsthergestellten Limonade nachweisen? Mit Fragen wie diesen haben sich 15 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Südstadt in einer besonderen Unterrichtsstunde befasst. Entwickelt wurde das Konzept dafür von Lehramtsstudierenden am Institut für Chemie. Die „Acid Games“ bildeten an der MLU den Abschluss des Didaktik-Seminars „Digitale Medien im Chemieunterricht“. Artikel lesen

Gruppenfoto von Konferenzbeteiligten in Lomé
© Martin Edjabou
28.02.2024 in Internationales

„Eine Uni – ein Buch“: MLU-Projekt zu Gast in Togo

Das an der MLU laufende Projekt „Erinnerung in Komplexität“ wirkt über Kontinentgrenzen hinweg und ist sogar ein wichtiger Impuls für eine Konferenz im westafrikanischen Togo gewesen. Vier Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Philosophischen Fakultät II hielten dort Vorträge zu Erinnerungskulturen. Zum Auftakt sprach die Autorin Charlotte Wiedemann, mit deren Werk „Den Schmerz der Anderen begreifen. Holocaust und Weltgedächtnis“ sich das MLU-Projekt im Wettbewerb "Eine Uni - ein Buch" befasst. Artikel lesen

US-Generalkonsul John R. Crosby war bei Rektorin Claudia Becker zu Gast.
© Markus Scholz
21.02.2024 in Campus, Internationales

US-Generalkonsul besucht Rektorin

John R. Crosby, der Generalkonsul der USA in Leipzig, ist am Mittwoch zu Gast bei Rektorin Prof. Dr. Claudia Becker gewesen. Der US-Amerikaner nutzte das Treffen, um über neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit, Kontakte zu US-Universitäten und bestehende Projekte zu sprechen. Die USA fördern zum Beispiel ein besonderes Angebot der MLU für Lehrerinnen und Lehrer - die Wittenberg Teacher Academy. Crosby ist seit Juli 2023 US-Generalkonsul für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Artikel lesen

Staatssekretär Jürgen Böhm und Prorektor Pablo Pirnay-Dummer (links) überreichten die Zeugnisse.
© Maike Glöckner
16.02.2024 in Campus, Studium und Lehre

„Unser Land braucht Sie dringend“

Mehr als 200 zukünftige Lehrerinnen und Lehrer haben am Donnerstag ihr Zeugnis über das erste Staatsexamen erhalten. Auf einer Festveranstaltung in der Aula wurden sie im Beisein von Jürgen Böhm, Staatssekretär im Bildungsministerium des Landes, und dem Prorektor für Studium und Lehre Prof. Dr. Pablo Pirnay-Dummer in den Vorbereitungsdienst entlassen. Artikel lesen

Monika Lücke (links) übergibt das Amt an Skadi Kalbitz.
© Katharina Nitschke
25.01.2024 in Campus

Konsequent engagiert: Wechsel in der Schwerbehindertenvertretung

Sie hat riesige Bauprojekte begleitet, Studierende und Beschäftigte beraten, sich immer wieder im Interesse der Schwerbehinderten eingemischt: Mehr als 20 Jahre lang war Dr. Monika Lücke in der Schwerbehindertenvertretung der Universität engagiert, 13 davon als Vertrauensfrau. Jetzt geht die 66-Jährige in den Ruhestand und übergibt das Amt an die Juristin Skadi Kalbitz. Artikel lesen

Prof. Dr. Georg Pohnert, Prof. Dr. Claudia Becker und Prof. Dr. Eva Inés Obergfell (von links) bei der Sitzung des mitteldeutschen Unibundes im Alten Senatssaal
© Markus Scholz
15.01.2024 in Campus

Unibund-Rektorate planen in Halle gemeinsame Aktivitäten

Die mitteldeutschen Universitäten Halle, Jena und Leipzig wollen auch im neuen Jahr im Unibund eng zusammenarbeiten. Darauf verständigten sich die Hochschulleitungen am Freitag auf einer gemeinsamen Sitzung an der Uni Halle. Rektorin Prof. Dr. Claudia Becker begrüßte dazu die Rektorin der Universität Leipzig Prof. Dr. Eva Inés Obergfell, den kommissarischen Präsidenten der Friedrich-Schiller-Universität Jena Prof. Dr. Georg Pohnert sowie weitere Mitglieder der jeweiligen Rektorate im Alten Senatssaal. Artikel lesen