Acrylamide is produced during the preparation of certain foods such as french fries and is considered as probably carcinogenic to humans. However, its levels have been reduced with the help of food chemistry.
© DAVID/stock.adobe.com
05.10.2022 in Science, Context

Nature isn’t always on our side

For many people, food and chemicals just don’t belong together. But does a long list of ingredients and additives mean that our food is unnatural or even unhealthy? Professor Daniel Wefers, a food chemist from the University of Halle, advocates a more pragmatic view of things. Read more

Larissa Hahn (links) und Nele Brand mit Blick auf das Brot, das im Vakuum gefriergetrocknet wird
© Maximilian Kröger
27.06.2022 in Science, Research

Weißbrot ist in Deutschland äußerst beliebt, hat aber nur wenige Ballaststoffe. Vollkornbrot ist im Vergleich deutlich gesünder, schmeckt vielen Menschen aber nicht so gut. Ein Projekt der Lebensmittelchemie geht der Frage nach, wie sich das Beste aus beiden Brotsorten miteinander verbinden lässt. Ziel ist es, den Ballaststoffgehalt in Sauerteigbroten zu erhöhen und den Geschmack zu erhalten. Read more

Frederik Haase
© Jens Schlüter
14.04.2022 in People, Newly Appointed

Wie lassen sich neue Materialien mit speziellen Eigenschaften auf der Ebene von Molekülen gestalten? Was passiert, wenn Moleküle frustriert werden, wenn man sie also daran hindert, die von ihnen bevorzugten Bindungen einzugehen? Zu diesen Fragen forscht Dr. Frederik Haase. Seit 1. April ist er Juniorprofessor für „Bioinspirierte Hybridmaterialien“ an der Universität Halle. Read more

Hermann Staudinger in his laboratory at ETH Zurich in 1917.
© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv
24.09.2020 in Miscellaneous, Big Names

Big names: Hermann Staudinger

The foundations for polymer research were laid 100 years ago when Hermann Staudinger described macromolecules for the first time. The chemist and Nobel laureate is an alumnus of the University of Halle. Read more

Die Preisverleihung fand am Donnerstag wegen der Corona-Pandemie per Livestream statt.
© Screenshot
26.06.2020 in Research, Knowledge Transfer, People

Der Gesamtsieg, zwei Clusterpreise und der lokale Innovationspreis Halle: Bei der 16. Ausgabe des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland haben Forschungsarbeiten von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Uni Halle sehr erfolgreich abgeschnitten. Ausgezeichnet wurden Projekte zur Behandlung von Parodontitis, zu Kühlmitteln für Hochleistungsbatterien und zu neuen Bipolarplatten in Brennstoffzellen. Read more

Uralte Kulturpflanze: Hanf wurde schon vor Tausenden von Jahren zu Kleidung, Medizin und Baumaterial verarbeitet.
© pixabay
26.05.2020 in Science, Research

Die Hanfpflanze kam schon vor Tausenden von Jahren als Faserquelle und somit beispielsweise für die Herstellung von Textilien zur Anwendung. Chemiker der Universität Halle haben eine neue Methode entwickelt, welche helfen soll, Orte der Hanfverarbeitung zu lokalisieren. Sie ermöglicht neue Einblicke in die Geschichte einer der ältesten Kulturpflanzen der Welt. Read more

Thomas Hahn (left) and Felix Marske in the laboratory. They are working on a new latent heat storage that is currently available in a cylindrical form.
© Markus Scholz mit Ingo Bartussek/stock.adobe.com
27.02.2020 in Science, Research

Heat accumulators of the future

Saving energy will play a crucial role in protecting the climate, and this could be achieved by the new heat storage systems for buildings that are currently being researched at the Institute of Chemistry. The results have already impressed at the Hugo Junkers Awards. Read more

Robert Langer
© Maike Glöckner
18.02.2020 in People, Newly Appointed

Energiewende und Nachhaltigkeit sind Themen, mit denen sich der Chemiker Prof. Dr. Robert Langer intensiv beschäftigt. Seit dem 1. Januar hat er die Professur für Anorganische Chemie an der Universität Halle inne – gefördert über das Heisenberg-Programm. Read more

Daniel Wefers
© Maike Glöckner
15.10.2019 in People, Newly Appointed

Im Zentrum seiner Forschung stehen Kohlenhydrate, insbesondere die von Bakterien und Algen gebildeten Polysaccharide, so genannte Vielfachzucker. Prof. Dr. Daniel Wefers hat seit dem 1. Oktober die Professur „Lebensmittelchemie - Funktionelle Lebensmittel“ an der MLU inne. Read more

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden