Eine Auswahl an Stammbüchern ist demnächst im Salinemuseum zu sehen.
© Eddie Weikert
05.10.2017 in Miscellaneous

Was haben die Studenten im 18. Jahrhundert während ihrer Zeit an der Uni Halle erlebt? Dank ihrer Stammbücher lässt sich das bis heute gut nachvollziehen. Die Freundschaftalben sind lebendige, einzigartige Zeugnisse ihrer Zeit. Die größte Ausstellung hallescher Stammbücher präsentiert die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) im November im Halloren- und Salinemuseum Halle. Read more

Blick in die neue Leseecke im Obergeschoss der Zweigbibliothek Erziehungswissenschaften
© Corinna Bertz
14.06.2017 in Study and Teaching, Miscellaneous, Campus

Gute Bücher können Kinder zu begeisterten Lesern machen. Kinder- und Jugendliteratur spielt deshalb auch im Lehramts-Studium an der Uni Halle eine wichtige Rolle. Mit einem neu gestalteten Sammlungsbereich wird ihre besondere Stellung in der Zweigbibliothek Erziehungswissenschaften im Haus 31 am Campus Franckesche Stiftungen jetzt betont. Zur Langen Nacht der Wissenschaften wird in den Fluren des Hauses zudem eine Ausstellung des Archivs für Kindertexte gezeigt, die am 23. Juni anlässlich der Umbenennung des Archivs eröffnet wird. Read more

Das geöffnete Schloss ist das Symbol für "Open Access".
© Johannes Kretzschmar
08.06.2017 in Science, Research

Wissenschaftliche Erkenntnis für jeden frei verfügbar machen – das ist ein zentrales Anliegen von Open Access. Der Senat hat vor kurzem eine Open-Access-Policy verabschiedet, in der sich die Uni Halle zu Open Access bekennt und neue Fördermöglichkeiten einrichten will. Prof. Dr. Michael Bron, Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, und Anke Berghaus-Sprengel, Leiterin der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Sachsen-Anhalt, sprechen im Interview über die Inhalte der Leitlinie. Read more

Die "Schlüsselwörter" sind aus einer kreativen Aktion der Studierenden entstanden.
© Laura Krauel
30.05.2017 in Miscellaneous

Selbst den fleißigsten Studierenden geht beim intensiven Lernen für Klausuren oder Schreiben von Hausarbeiten in der Bibliothek ab und zu die Motivation verloren. Dass sich aus solchen Tiefs kreative Aktionen entwickeln können, beweist die Ausstellung „Schlüsselwörter“ in der Zweigbibliothek am Steintor-Campus. Read more

Ein kleiner Ausschnitt der Pinnwand mit historischen Bildern aus dem Besitz der auf Pinterest.
29.03.2017 in Miscellaneous

Martin Luther betend mit dem Kurfürsten oder vor dem Wormser Reichstag, Ansichten vom Elternhaus des Reformators und von der Wartburg: Insgesamt 54 historische Bilder rund um die Reformation zeigt die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB) auf einer virtuellen Pinnwand bei Pinterest. Mit der digitalen Ausstellung macht die ULB im Jahr des Reformationsjubiläums auf ihre wertvollen Historischen Sammlungen aufmerksam. Read more

Anke Berghaus-Sprengel in the Steintor Campus library
© Markus Scholz
26.09.2016 in Miscellaneous, Campus

ULB goes digital

A repository of books? A tranquil reading space? A place of erudite learning? To Anke Berghaus-Sprengel, director of the University and State Library of Saxony-Anhalt (ULB) since April 2016, a modern library is much more than that. She is head of an institution that looks back on a long tradition but has also undergone plenty of change – and will continue to do so in the future. Read more

Custodian Michael Ruprecht and Susann Fritsche packing a rector’s sceptre that was included in the Luther exhibitions “Here I stand…”, staged at three venues in the United States from October 2016 to January 2017.
© Michael Deutsch
21.09.2016 in Miscellaneous

Luther's legacy

“How soon ‘not now’ becomes ‘never’!” Half a millennium ago, the eloquent reformer Martin Luther probably spoke like this to anyone he found wasting precious time. Today, the Wittenberg scholar and author of the 95 theses would certainly have no need to use such words of warning. In fact, he would have nothing but praise for the staff at his alma mater in 2016 who are busy preparing the celebrations marking the 500-year jubilee of the Reformation. Read more

Mit einem derartigen Ansturm hatten die wenigsten gerechnet. Im Zehn-Minuten-Takt boten die Bibliotheksmitarbeiter Führungen an.
© Markus Scholz
19.10.2015 in Study and Teaching, Featured, Campus

Trotz Kälte und Nieselregens haben tausende Hallenser den Tag der offenen Tür am 17. Oktober genutzt, um sich selbst ein Bild vom Steintor-Campus zu machen. Neben Anwohnern und Uni-Angehörigen waren auch viele Agrarwissenschaftler gekommen, die vor dem Umbau einst auf dem Gelände studiert oder gearbeitet haben. Vor allem in der Bibliothek herrschte von ab zehn Uhr morgens Hochbetrieb. Read more

Von der Fachreferentin zur amtierenden Direktorin: 25 Jahre arbeitete Dr. Dorothea Sommer an der ULB Sachsen-Anhalt.
© Knut Müller
31.08.2015 in People

Nach 25 Jahren wechselt Dr. Dorothea Sommer den Arbeitsort: Zum 1. September wird die amtierende Direktorin der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB) in München zur stellvertretenden Generaldirektorin der Bayerischen Staatsbibliothek ernannt. Zwei Großprojekte konnte sie kurz vor ihrem Weggang noch erfolgreich abschließen. Read more

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden