23.09.2014 in People

Der Hochschulrat der Universität Leipzig hat gestern einstimmig für Prof. Dr. Birgit Dräger als neue Kanzlerin der Hochschule votiert. Zuvor hatte der Vorschlag von Rektorin Prof. Dr. Beate Schücking bereits die Zustimmung des Leipziger Senats gefunden. Birgit Dräger, Prorektorin für Struktur und Finanzen an der Uni Halle, könnte damit im kommenden Jahr an der Spitze der Leipziger Uni-Verwaltung stehen. Read more

27.03.2014 in Higher Education Policy, Campus

Der Haushalt 2014 ist vom Rektorat beschlossen worden – mit einer Kürzung der Sachmittel um 30 Prozent, aber auch einer Art Rettungsschirm für die Fakultäten zur Absicherung von Studium und Lehre. Populär ist die Entscheidung innerhalb der Universität nicht. Im Senat wurde der Haushalt bereits bei der Planung heftig kritisiert, da nicht alle zugewiesenen Hochschulpaktmittel 2014 ausgegeben werden sollen. Der Senat gab im Februar dann sein Votum zu einer Fortführung des Haushalts auf der Basis des Jahres 2013. Und auch in der Sondersenatssitzung im März stand das Thema wieder auf der Tagesordnung. Für Scientia halensis Anlass, bei der Prorektorin für Struktur und Finanzen Prof. Dr. Birgit Dräger direkt nachzufragen, warum der Haushalt 2014 so und nicht anders verabschiedet worden ist, und was die Einschnitte der Universität bringen sollen. Read more

Die nominierten Ideenträger, Preisträger und Jurymitglieder des Ideenwettbewerbs Scidea 2012
© Marco Warmuth, explosure.de
22.06.2012 in Miscellaneous, Research, People, Science

Beim diesjährigen Ideenwettbewerb Scidea gibt es drei Sieger, die aus der Martin-Luther-Universität hervorgegangen sind. In den Kategorien „Innovative Dienstleistung“, „Innovatives Produkt“ und „Publikumspreis“ räumten MLU-Teams Preise ab. Den mit 1.000 Euro dotierten Sonderpreis „Life Sciences“ erhielt das Team um Nada Raddaoui vom Leibniz‐Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung IPK Gaterleben. Das Hochschulgründernetzwerk Sachsen‐Anhalt Süd veranstaltete den Wettbewerb. Read more

16.08.2011 in People

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) trauert um ihren langjährigen Honorarprofessor Meinhart H. Zenk, einen der großen Pflanzenforscher Deutschlands. Er verstarb im Juli im Alter von 78 Jahren in St. Louis (Missouri, USA). Prorektorin Birgt Dräger erinnert in ihrem Nachruf an Zenks Verdienste. Read more

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden