Stressbewältigung, Back Check, Resilienztraining und vieles mehr bietet Betriebsärztin Ulrike Jendrezok zum Gesundheitstag 2016.
© Michael Deutsch
11.02.2016 in Miscellaneous

Mit Massagen und Smoothies gegen Stress und Alkohol: Unter dem Motto „Genuss und Sucht“ findet am 15. März 2016 der Gesundheitstag für Beschäftigte der Universität statt. Er wird vom Arbeitskreis „Suchtprävention und –hilfe“ unter Leitung von Prof. Dr. Bernd Leplow in Zusammenarbeit mit dem Betriebsärztlichen Dienst veranstaltet. Die Leiterin des Betriebsärztlichen Dienstes Ulrike Jendrezok spricht im Interview über das bevorstehende Programm und warum sich Prävention für alle lohnt. Read more

Betriebsärztin Ulrike Jendrezok hilft bei der richtigen Haltung am Arbeitsplatz.
© Uni Halle/ Maike Glöckner
03.06.2014 in Study and Teaching, Miscellaneous, Campus

Beim klassischen Bürojob sitzt man in der Regel Montag bis Freitag auf seinem Stuhl, an einem eventuell zu niedrigen Schreibtisch und arbeitet am Computer. Besprechungen mit Kollegen, Kaffee kochen oder Mittagspausen bieten nur kurzzeitig Abwechslung. Nicht selten schmerzt am Ende des Tages der Nacken oder der Rücken. Ob der Uniarbeitsplatz richtig eingerichtet und man selber richtig ausgerichtet ist, prüft Betriebsärztin Ulrike Jendrezok. Read more

Auch an der MLU gibt es regelmäßig Fälle von Suchterkrankung. "Jeder Arbeitnehmer hat die Pflicht, zu seiner eigenen Gesundung beizutragen. Es liegt in der Natur der Sache, dass gerade Abhängigkeitserkrankte das nicht mehr können. Genau dafür gibt es den Arbeitskreis." - Prof. Bernd Leplow
22.11.2012 in Study and Teaching, Miscellaneous, Featured, Campus

Im Dezember 2011 wurde die neue Richtlinie zur Betrieblichen Suchtprävention an der MLU umgesetzt und infolgedessen der „Arbeitskreis Suchtprävention und -hilfe“ neu gegründet. scientia halensis sprach mit dem Leiter des Arbeitskreises Read more

02.10.2012 in Study and Teaching, Campus

"Mental im Gleichgewicht" lautete das Motto des Gesundheitstages an der MLU. Von Lachyoga bis Crossboccia konnten die Beschäftigten sich ausprobieren und aktiv Stress abbauen. Der Bertiebsärztliche Dienst und seine Partner boten außerdem Tests und Informationen. Read more

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden