Marlis Tepe und Rektor Christian Tietje nach ihrem Gespräch auf dem Uni-Platz
© Markus Scholz
25.10.2019 in Campus, Study and Teaching

Im Rahmen ihrer Tour durch Bildungseinrichtungen hat die Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Marlis Tepe heute die Universität besucht. Nach einem Rundgang über den Steintor-Campus diskutierte sie mit rund 30 Lehramts-Studierenden. Anschließend traf sich Tepe zum Gespräch mit Rektor Prof. Dr. Christian Tietje und dem Leiter des Zentrums für Lehrerbildung Prof. Dr. Georg Maas, in dem es ebenfalls um die Herausforderungen der Lehramtsausbildung ging. Read more

Thomas Bremer (links) hat den Staffelstab - genauer einen symbolischen Bleistift - an Rolf-Torsten Kramer übergeben.
© Markus Scholz
17.05.2019 in People, Study and Teaching

Mit dem Auslaufen der ersten Förderphase im Sommer ist auch ein Wechsel an der Spitze des Projekts "Kasuistische Lehrerbildung für den inklusiven Unterricht" (KALEI) verbunden: Auf der Bilanztagung von KALEI hat Prof. Dr. Thomas Bremer am Donnerstag in Halle die Projektleitung an Prof. Dr. Rolf-Torsten Kramer übergeben. Der Erziehungswissenschaftler, seit 2014 Professor für Schulpädagogik und Schulforschung in Halle, übernimmt offiziell zum 1. Juli 2019. Read more

Ein Klassenzimmer in einer Schule - wie viel Politik darf hier sein?
© Gerhard Seybert/Fotolia
18.02.2019 in Study and Teaching

Wie politisch dürfen Lehrerinnen und Lehrer in ihren Klassenzimmern sein? Ab wann wird die Meinungsbildung eingeschränkt? Welche Aussagen von Schülerinnen und Schülern sind legitim, welche nicht? Prof. Dr. Andreas Petrik lehrt und forscht an der Uni Halle zur Didaktik der Sozialkunde und zur politischen Bildung. Im Interview spricht er über neue Herausforderungen für angehende Lehrerinnen und Lehrer. Read more

Johanna Kippe studiert seit einem Jahr in Halle.
© Anne Meckling
07.11.2018 in Campus, Study and Teaching

Johanna Kippe aus Schwanebeck studiert Lehramt an Förderschulen in den Fachrichtungen Körperbehindertenpädagogik und Geistigbehindertenpädagogik. Im vergangenen Jahr wurde sie als 700. Lehramtsstudierende an der Uni Halle begrüßt. „campus halensis“ begleitet sie seitdem. Im Gespräch berichtet sie nun unter anderem über ihre ersten praktischen Erfahrungen innerhalb des Studiums. Read more

Der Weg des Akademischen Senats führte über den Markt, im Hintergrund sind die Türme der Stadtkirche Wittenberg zu sehen.
© Maike Glöckner
01.11.2018 in Science, Campus

Welche Rolle hat die Digitalisierung in der Bildung? Wofür sollten digitale Hilfsmittel in der Schule eingesetzt werden? Und wie hat es der Reformator Philipp Melanchthon geschafft, neue Medien mit klassischen Lehrinhalten zu verbinden? Diese Fragen standen im Zentrum der 26. wissenschaftlichen Disputation der Uni Halle. Die Gäste erlebten in der Stiftung Leucorea eine spannende Diskussion zum Thema „Neue Medien – Alte Sprachen. Schule zwischen Digitalisierung und humanistischer Bildung“. Read more

Im Wintersemester hat Johanna Kippe ihr Studium auf Lehramt an Förderschulen in Halle begonnen.
© Privat
16.02.2018 in Campus, Study and Teaching

Das Wintersemester ist geschafft. Für Johanna Kippe aus Schwanebeck war es das erste an der Uni Halle. Im Oktober hat die 19-jährige als 700. Studierende im Bereich Lehramt ihr Studium aufgenommen. Im Gespräch mit Anne Meckling, studentische Mitarbeiterin von „campus halensis“, spricht die angehende Lehrerin über ihre Erwartungen ans Studium, die ersten Erfahrungen an der Uni, und berichtet, dass es für die aktuell 3.000 Lehramtsanwärter der Uni Halle auch hier und da mal etwas eng werden kann. Read more

Jeder soll in Deutschland die gleichen Chancen auf Bildung haben. Aber ist das auch so?
© RichVintage/iStock
19.10.2017 in Featured

Everyone in Germany should be given the same educational opportunities. This means that teachers have to take into account very different needs in the classroom. Pupils with various special education requirements learn together. In order to better prepare student teachers for inclusive instruction, the University of Halle has developed the project “Casuistic Teacher Training for Inclusive Education”, in short KALEI. Today educational inequality can begin as early as kindergarten, because parents always want the best for their child. The magnitude of these developments has been investigated at the University of Halle by Research Group 1619 “Mechanisms of Elite Formation”, which is financed by the Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG, German Research Foundation). Read more

16.10.2017 in Campus, Study and Teaching, Featured

The Centre for Teacher Training celebrates ten years as a contact point for student teachers

This year the Centre for Teacher Training (ZLB) at the University of Halle is celebrating its ten-year anniversary. JLB’s annual meeting on 15 November will devote itself to the anniversary and its theme will be “Education for Sustainable Development in Teacher Training”. In an interview, the centre’s director Professor Thomas Bremer and its managing director Dr Marie-Theres Müller look back at the centre’s inception and discuss its future tasks. Read more

Every child has a different learning disposition. At the University of Halle, trainee teachers are taught how to respond to these varying needs.
© RichVintage/iStock
13.10.2017 in Featured, Campus, Study and Teaching

Better prepared for school.

Each student is different. Until now, university-led teacher training courses have not taken this fact into account to the necessary extent. The project "Kasuistische Lehrerbildung für den inklusiven Unterricht" ('Case-based teacher training for inclusive teaching', KALEI) intends to change this with an increased focus on practical classroom experience. Read more

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden