Alexander Kuhlmann
© Markus Scholz
02.09.2021 in Personalia, Neu berufen

Kosten und Nutzen von Behandlungen

Dr. Alexander Kuhlmann hat am 1. September 2021 als neuer Juniorprofessor für Gesundheitsökonomie / Versorgungsforschung an der Uni Halle seinen Dienst angetreten. Er verstärkt den Versorgungsforschungsschwerpunkt der Universitätsmedizin und bringt die gesundheitsökonomische Expertise ein. Artikel lesen

Alexander Linde demonstriert Bewegungsabläufe in einem Anzug mit sensorischen Punkten. Sie werden dann auf dem Monitor hinter ihm dargestellt.
© Manuel Querfurth
22.07.2021 in Campus, Studium und Lehre

Turnen mit dem Avatar

Digitale Lösungen halten zunehmend Einzug in die Gesundheitsvorsorge. Ein Beispiel dafür ist die avatargestützte Physiotherapie, die Informatik-Studierende der MLU in einem Kooperationsprojekt im Scidea Lab „Virtuelle Medizin“ entwickelt haben. Das Lab ist Teil des vor kurzem eröffneten „Erxleben Digital HealthCare Hub“, der die medizinisches Versorgung der Menschen mit IT-gestützten Methoden verbessern soll. Artikel lesen

Christian Wischke
© Maike Glöckner
14.07.2021 in Personalia, Neu berufen

Polymere als vielseitige Medikamententaxis

Damit ein Arzneistoff in der richtigen Form, zur richtigen Zeit an die richtige Stelle im Körper gelangt und dort wirken kann, braucht es sogenannte Wirkstoff-Trägersysteme. Wie sich diese künftig noch besser kontrollieren lassen, erforscht Prof. Dr. Christian Wischke. Zum 1. August 2021 übernimmt er die Professur für „Biopharmazie/Arzneiformenlehre“ an der Uni Halle. Artikel lesen

Wissenschaftsminister Armin Willingmann zur Einweihung des "Erxleben Digital HealthCare Hub"
© Maike Glöckner
19.05.2021 in Wissenstransfer, Campus

Wissenschaftsminister weiht „Erxleben Digital HealthCare Hub“ ein

Zusätzliches Geld für die Gründungsförderung an der Universität: Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat heute im Rahmen der Eröffnung des „Erxleben Digital HealthCare Hub“ einen weiteren Förderbescheid über 240.000 Euro für das Scidea Lab Virtuelle Medizin überreicht. Im Anschluss informierte sich der Minister über die Projekte in dem neu hergerichteten Gebäudetrakt, die mit IT-gestützten Methoden die medizinische Versorgung und Behandlung der Menschen verbessern sollen. Artikel lesen

Jan Christoph
© Maike Glöckner
12.05.2021 in Personalia, Neu berufen

Tumortherapie mit Computerunterstützung

Dr. Jan Christoph befasst sich mit Patientendaten in Krankenhäusern ebenso wie mit der Therapie von Krankheiten – zum Beispiel will er die Behandlung von Krebspatientinnen und -patienten mit Methoden der Bioinformatik verbessern. Zum 1. Mai hat er die Juniorprofessur „Biomedical Data Science“ an der Uni angetreten. Artikel lesen

Bente Flier - hier im Universitätsarchiv - hat das Projekt mit initiiert.
© Jens Schlüter
25.03.2021 in Wissenschaft, Forschung

Ein Blick in die Seele

Die Universität lässt aktuell einen einmaligen Quellenschatz restaurieren: die historischen Patientenakten der psychiatrischen Universitätsklinik. Während 232 laufende Meter noch fachgerecht aufgearbeitet werden, beginnt die Forschung an den bedeutenden Akten bereits. Artikel lesen

Wilhelm II - hier auf dem halleschen Marktplatz - war als Reisekaiser verschrien.
© Stadtarchiv Halle (Saale)
13.10.2020 in Wissenschaft, Forschung

„Die meisten Königshäuser waren auffällig“

Wilhelm II. war der letzte deutsche Kaiser. Er galt als rast- und ziellos, führte Deutschland in den Ersten Weltkrieg und wurde von Zeitgenossen als geisteskrank bezeichnet. Medizinhistoriker PD Dr. Florian Bruns hat diese Fremddiagnosen erforscht. Ein Gespräch mit ihm und Zeithistoriker Prof. Dr. Patrick Wagner Artikel lesen