Die Halloren-Salzwirkerbrüderschaft überreichte Rektor Prof. Dr. Udo Sträter Schlackwurst und Soleier zum Neujahrsempfang.
© Maike Glöckner
22.01.2018 in Varia

Klare Worte zum Abschied

Mehr als 200 Gäste konnte Rektor Prof. Dr. Udo Sträter am vergangenen Freitag zum Neujahrsempfang der Universität in der Harzmensa begrüßen. In seiner Rede blicke er nicht nur auf das vergangene Jahr, sondern intensiv auf das bereits begonnene Jahr 2018. Sein zentraler Punkt: die Bedeutung und die Bewahrung der Demokratie für das Miteinander in Deutschland und auf dem halleschen Campus. Neben Bildungsminister Marco Tullner und weiteren Vertretern der Stadt, des Landes, aus Wissenschaft und Wirtschaft waren auch die Bundestagsabgeordneten Dr. Karamba Diaby und Christoph Bernstiel vor Ort. Artikel lesen

Zum zweiten Mal fand der Neujahrsempfang der Universität in der Harzmensa des Studentenwerks Halle statt.
© Maike Glöckner
23.01.2017 in Varia

Neujahrsempfang mit Witz und ernsten Worten

Über 200 Gäste hat Rektor Prof. Dr. Udo Sträter zum Neujahrsempfang der Martin-Luther-Universität am vergangenen Freitag begrüßt. In seiner Rede blickte der Rektor auf das vergangene Jahr zurück und sprach auch über die Themen, die 2017 an der Universität Halle eine Rolle spielen werden. Oberbürgermeister Bernd Wiegand, Vertreter der Stadt sowie aus Wirtschaft, Wissenschaft, Land- und Bundestag und Uni-Angehörige waren in die Harzmensa gekommen. Die Landesregierung war durch Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann und Bildungsminister Marco Tullner ebenfalls vertreten. Artikel lesen

Bewährte Tradition: Die Neujahrsgaben der Salzwirker-Brüderschaft an den Rektor.
© Maike Glöckner
26.01.2016 in Varia

Neujahrsempfang 2016: Premiere in der Harzmensa

Viel Neues beim Neujahrsempfang der Universität: Erstmals fand der Empfang am vergangenen Freitag in der Harzmensa des Studentenwerks Halle statt. Ebenfalls zum ersten Mal steuerten Studierende ein selbst gestaltetes Bühnenstück bei. Mehr als 200 Gäste konnte Rektor Prof. Dr. Udo Sträter an diesem Abend begrüßen, darunter Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Deutschlandstipendiengeber, Uni-Angehörige, Vertreter der Stadt, der Prime-Gymnasien sowie aus Wirtschaft, Wissenschaft, Land- und Bundestag. Die Landesregierung war durch die beiden Staatssekretäre Marco Tullner und Dr. Jan Hoffmann vertreten. Artikel lesen

Soleier-Pyramide und Schlackwurst: Beim Neujahrsempfang überreichten die Halloren Rektor Udo Sträter ihre traditionellen Neujahrsgeschenke.
© Maike Glöckner
26.01.2015 in Varia

Neujahrsempfang: „Langweilig wird es wohl nicht“

So viele Zusagen gab es noch nie: Mehr als 200 Gäste hatten sich für den Neujahrsempfang der Martin-Luther-Universität am Freitag, 23. Januar 2014, angekündigt. Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Deutschlandstipendiengeber, Uni-Angehörige, Vertreter der Stadt, der Prime-Gymnasien sowie aus Wirtschaft, Wissenschaft, Land- und Bundestag konnte Rektor Prof. Dr. Udo Sträter im Hallischen Saal begrüßen. Artikel lesen

Zur „Stärkung“ überreichten Mitglieder der Halloren-Salzwirkerbrüderschaft Rektor Udo Sträter ihr traditionelles Neujahrsgeschenk: Schlackwurst und Soleier.
© Maike Glöckner
13.01.2014 in Varia, Hochschulpolitik, Campus

Neujahrsempfang: Ausblick auf ein "straffes Programm"

Ohne Sekt, dafür latein- und bibelfest: Mit einer kurzweiligen Rede begrüßte Rektor Prof. Dr. Udo Sträter am Freitag, 10. Januar 2014, das neue Jahr an der Martin-Luther-Universität. Uni-Angehörige, Oberbürgermeister Bernd Wiegand, Vertreter der Stadt sowie aus Wirtschaft, Wissenschaft, Land- und Bundestag waren zum traditionellen Neujahrsempfang gekommen. Artikel lesen

Die Halloren überreichten dem Rektor die traditionellen Neujahrsgeschenke.
© Michael Deutsch
15.01.2013 in Varia

Lutherurkunden, Sektlaune und Aufforderung zum Tanz

Mit drei gelungenen Veranstaltungen begrüßte die Universität am Freitag, 11. Januar 2013, gebührend das neue Jahr. Einige Impressionen von der feierlichen Übergabe der Promotions- und Habilitationsurkunden, vom Neujahrsempfang und vom Neujahrskonzert präsentiert scientia halensis in Wort und Bild(ergalerie). Artikel lesen