Jan-Henning Klusmann
© Fotostelle UKH
13.02.2018 in Personalia, Neuberufen

Leukämien im Fokus

Krebs stellt für betroffene Kinder und ihre Familien eine starke Belastung dar. Durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse will Prof. Dr. Jan-Henning Klusmann die medizinische Behandlung von krebskranken Kindern und Jugendlichen verbessern. Seit 1. Januar ist er Professor für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie an der Uni Halle und neuer Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Pädiatrie I. Erst kürzlich erhielt der Mediziner einen begehrten und mit 1,5 Millionen Euro dotierten „Starting Grant“ des Europäischen Forschungsrates für ein neues Forschungsprojekt zur Kinderleukämie. Artikel lesen

Martin Michael Kaiser
© Fotostelle UKH
07.02.2018 in Personalia, Neuberufen

Individuelle Betreuung in der Kinderchirurgie

Prof. Dr. Martin Michael Kaiser setzt auf neue Methoden im Bereich der Kindermedizin, um die jungen Patienten kindgerecht und individuell zu behandeln. Seit 1. Januar ist der Chefarzt für Kindertraumatologie am BG Klinikum Bergmannstrost Halle Professor für Kindertraumatologie und Kinderchirurgie an der Uni Halle und gleichzeitig neuer Direktor der Kinderchirurgischen Klinik am halleschen Universitätsklinikum. Artikel lesen

Michael Tchirikov hat den Hugo-Junkers-Preis des Landes Sachsen-Anhalt in der Kategorie "Innovativste Projekte der angewandten Forschung" gewonnen.
© Joachim Blobel
08.12.2017 in Wissenschaft, Forschung, Wissenstransfer

Hugo-Junkers-Preis 2017: Zwei Teams der Universität erfolgreich

Gleich zwei Hugo-Junkers-Preise für Forschung und Innovation haben Forschergruppen der Universität in diesem Jahr gewonnen: Die Mediziner um Prof. Dr. Michael Tchirikov gewannen in der Kategorie „Innovativste Projekte der angewandten Forschung“ mit ihrer Entwicklung eines künstlichen Fruchtwasser-Systems den ersten Platz, das Verbundprojekt „KUBAS“ erreichte in der Kategorie „Innovativste Allianz“ den zweiten Platz. Artikel lesen

Johannes Thon in der Übungspraxis am Dorothea-Erxleben-Lernzentrum der Medizinischen Fakultät
© Maike Glöckner
23.10.2017 in Campus, Studium und Lehre

Ein Schrittmacher für die Allgemeinmedizin

„Nur“ ein Hausarzt werden? – Von wegen! Mit dem bundesweit einzigartigen Projekt „Klasse Allgemeinmedizin“ haben es Mediziner und praktizierende Ärzte an der Medizinischen Fakultät geschafft, bereits mehr als 100 Medizinstudierende für den Beruf des Hausarztes zu begeistern. Im Herbst schließen die ersten Teilnehmer der Klasse ihr Studium ab. Zu ihnen gehört auch Johannes Thon. Artikel lesen

Walter Alexander Wohlgemuth
© Fotostelle UKH / Gandyra
26.06.2017 in Neuberufen, Personalia

Minimal-invasive Behandlungsmethoden in der Radiologie

Prof. Dr. Dr. Walter Alexander Wohlgemuth setzt die bildgebenden Verfahren der Radiologie ein, um Patienten schonend und zielgerichtet zu behandeln. Zum 1. Juni ist der 51-Jährige als Professor für Radiologie an die Medizinische Fakultät berufen worden. Als neuer Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Radiologie am Universitätsklinikum Halle (Saale) baut er ein Interdisziplinäres Zentrum für Gefäßanomalien auf. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Behandlung von Kindern mit Gefäßerkrankungen sein. Artikel lesen

22.02.2017 in Neuberufen, Personalia

Neuer Haut-Experte am Uniklinikum

Eines der größten und vielseitigsten Organe des Menschen ist sein Fachgebiet: Prof. Dr. Cord Sunderkötter ist neuer Professor für Dermatologie an der halleschen Universitätsmedizin. Der Hautarzt leitet seit dem 1. Februar die hallesche Universitätsklinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie. Artikel lesen

13.02.2017 in Neuberufen, Personalia

Für eine umfassende Versorgung des Auges

Das Interesse für sein künftiges Fachgebiet wurde bei Prof. Dr. Arne Viestenz schon sehr früh geprägt: Ärzte gaben seinem Vater das Augenlicht wieder. Seit dem 1. Februar 2017 leitet der Mediziner die hallesche Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde und hat die Professur für das Fachgebiet inne. Artikel lesen

Jörg Kleeff ist seit Januar Professor für Viszeralchirurgie an der medizinischen Fakultät.
© Fotostelle UKH
18.01.2017 in Neuberufen, Personalia

International führender Experte für Bauch-Chirurgie kommt nach Halle

Der international anerkannte Experte für Bauch-Chirurgie und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse Dr. Jörg Kleeff ist als Professor für Viszeralchirurgie an die Uni Halle berufen worden. Er leitet seit 1. Januar die Universitätsklinik und Poliklinik für Viszerale, Gefäß- und Endokrine Chirurgie und ist gleichzeitig Direktor der Allgemeinchirurgie am BG Klinikum Bergmannstrost in Halle. Artikel lesen